Entsperrmuster funktioniert nicht – [Mi 5] Xiaomi Mi 5 – MIUI 德国


  • Mi-Newbie

    Hallo zusammen,

    ich habe ein großes Problem mit meinem Mi5. Ich habe es seit 2016 und der Bootloader war (oder ist?) gesperrt.

    Daher habe ich mir in einem Handyladen in China eine Global Software (glaube 6.8…. beta) draufmachen lassen.

    Heute ging das Handy aus, Akku war leer und ich musste wie immer pin und Entsperrmuster eingeben. Ich bin mir sicher das richtige Muster eingegeben zu haben, aber läst sich nicht entsperren, sagt Muster falsch. Momentan ist es 120 min gesperrt.

    Hat hier irgendjemand einen Rat für mich?

    Ich will mir eh ein neues Mi kaufen, aber ich hätte wenisgtens noch gerne die Daten vom alten Gerät runterholen wollen.

    Ich kann mich erinnern als es neu war, vor der Änderung der Software hatte ich das gleiche Problem, Entsperrmuster war richtig, wurde jedoch nicht angenommen.

    Damals war ich in China und habe es im Shop zurück gegeben. Ich meine mich zu erinnern hier etwas gelesen zu haben, dass es da mit den Entsperrmustern Probleme gab.

    Gruß Stefan

    Edit: Habe noch einen Screenshot auf dem PC mit allen Daten über die Miui Version gefunden.

  • Mi-Flashaholic

    Wenn du Root hättest könnte man die entsprechenden Dateien im System löschen.

    Ohne, keine Ahnung. Solltest mal im englischen Miui Forum oder bei XDA suchen.

    Miui 8 da hast du aber lange keine Update gemacht wurde dir nichts angeboten?

    Könntest mal ein Update versuchen. Wird aber wohl nur über die Recovery gehen?

    Wenn der Bootloader offen wäre, ginge es per Fastboot. Dabei wird aber alles gelöscht.

    Welche Daten, willst du sichern?

    Kontakte und Termine, evtl. auch Fotos je nach App, synchronisieren sich ja meist über den Google Account.

    Du kannst auch mal in deiner Mi Cloud schauen, was dort alles hinterlegt ist: https://i.mi.com/

  • Mi-Newbie

    Hi,

    was meinst du genau mit wenn ich Root hätte?

    Nein Updates haben nie funtktioniert, wenn ich eins runtergeladen habe, kam immer nur ein merkwürdiger Hintergrund mit chinesischer Sprache und ich konnte nichts installieren. Musste dann neu starten auf die Version ohne Update.

    Wie kann ich jetzt ein Update versuchen, wenn ich nicht von dem Sperrbildschwirm weg komme?

    Ja Kontakte, Fotos, etc… leider habe ich nichts in der Cloud… weder Mi noch Google.

    Kann sich noch jmd erinnern welches Problem das so vor ca. 3 Jahren war, als die richtigen Entsperrmuster nicht mehr erkannt wurden?

    Das ist ja das verrückte, das es bis gestern morgen schon zig mal mit diesem Muster geklappt hat.

  • Mi-Flashaholic

    Na, Root Zugriff auf das Rom.

    Dafür entsperrt man den Bootloader und installiert Magisk oder flasht per TWRP das SuperSu.zip.

    Mit Root könntest du die 3-4 Dateien löschen und anschliessend startet das Telefon ohne Entsperrmuster oder Pin.

    Geht aber alles nicht, weil dein BL wohl zu ist?

    Und zum Öffnen müßten erst ein paar Einstellungen gemacht werden.

    Update in dem du einfach in die Recovery bootest. Lauter-Taste beim Booten gedrückt halten.

    Dann mal schaust welche Optionen du hast?

    Mit Mi Manager dürfte Mi Flash oder Mi PC Suite gemeint sein.

    Dort könntest du auch einen Factory Reset machen. Was das Musterproblem lösen könnte.

    Daten sind dann halt weg.

    Wenn bisher keine Updates per Updater App funktionierten, liegt aber irgendwas im Argen.

    Sollten ja einige angeboten worden sein.

    Rom: http://en.miui.com/download-299.html

  • Mi-Newbie

    Hi,

    naja ich hab nicht allzu viel Ahnung, hatte das wie gesagt in China in nem Handyladen machen lassen. Ob der den Bootloader entsperrt hat oder was auch immer der sonst gemacht hat kann ich nicht sagen.

    Ok, mit Recovery versuche ich jetzt mal.

    Mlede mich welche Optionen dann erscheinen.

    Danke!

    So habe es gerade gemqahct und bekomme diesen beiden Bildschirme angezeigt.

    Da komme ich dan lieder nicht weiter, das war auch immer so wenn ich versucht habe ein Update zu machen:

  • Mi-Newbie

    Ich habe mir auch schon eine Übersetzung schicken lassen, ist nur die Frage wie es dann weiter geht.

  • Mi-Flashaholic

    Du hast Glück dein Bootloader muss offen sein.

    Da du eine Custom Recovery drauf hast.

    Schau unter Settings ob du auf deutsch oder englisch umstellen kannst?

    Um welches Gerät handelt es sich genau? Ein Mi 5?

    Edit:

    Zuerst solltest du ein Backup und danach eine aktuelle Custom Recovery drauf machen. Dazu das Recovery.zip auf das Telefon kopieren.

    => https://twrp.me/Devices/Xiaomi/

    In die Recovery booten und mit dem PC verbinden.

    Wird dir nichts angezeigt, in der Recovery USB mount (oder so ähnlich) aktivieren.

    Dann solltest du Zugriff auf den Speicher haben. Bei der Gelegenheit würde ich alles auf den PC kopieren.

    In der Recovery unter Install findest du irgendwas mit installien von Speicher oder sowas.

    Dort kann man auch einstellen ob man eine .zip oder .img Endung flashen möchte.

    Musst mal schauen, das Recovery.zip auswählen und flashen. Anschliessend Reboot into Recovery

    Dann bootest es in die zuvor geflashte Recovery.

    Klappt das nicht, muss das Recovery.img per Fastboot geflasht werden.

    Anleitungen gibt es zu hauf.

    Um dann das Muster Problem zu beseitigen: https://forum.xda-developers.c…en-recovery-t3530008/amp/

    Dann kannst du drüber nachdenken, was du mit dem Mi 5 anfangen willst?

    Komplett zurück auf original oder irgend ein Custom Rom?

    Mit offenen Bootloader hast du alle Optionen.

  • Mi-Newbie

    Auf die Idee hätte ich auch mal kommen können, ja ist auf Englisch jetzt :)

    Ja Mi5

  • Mi-Newbie

    Kann ich hier evtl irgendwo einstellen, dass der das Muster nicht abfragt oder ich auf die Dateien mit dem PC zugreifen kann, ohne bestätigen zu müssen?

  • Mi-Newbie

    Super, danke für die Antworten.

    Wenn ich das in deinem Link richtig lese, dann könnte ich damit ja auch jetzt schon im Recovery Project das mit dem Muster ausschalten und kann dann wieder normal starten?

    Dann würde ich das zuerst machen, dann alle Daten sichern und dann eine neue Custom Rom aufspielen.

    Oder original, dann müsste ich aber eine EU-Version finden.

  • Mi-Flashaholic

  • Mi-Newbie

    Ok super dann versuche ich das…

    Das heißt ich muss hierbei USB OTG den haken setzen und kann dann mit dem Rechner zugreifen?

    Sorry noch ne Frage, was bedeutet denn Disable MTP bzw. Enable MTP?
    Ich weiß jetzt leider nicht was MTP bedeutet.

    Muster entfernen klappt leider schonmal nicht :(
    Ich habe in dem Filemanager gar nicht die entsprechenden Dateien mit .key oder locksettings…

  • Mi-Flashaholic

    Mit USB OTG kannst du einen Stick anschließen. Aktiviere es.

    MTP muss aktiviert werden bzw. bleiben.

    Wenn das Mi 5 einen SD Karten Slot hat, kannst du es auch darüber versuchen ein Zip auf den Speicher zu schieben.

    Mit aktiviertem MTP sollte dein Rechner eigentlich automatisch das Phone erkennen und du Zugriff auf den Speicher haben.

    Schau mal in den Geräte Manager. Irgendwelche unbekannte Geräte?

    Zitat

    Ich habe in dem Filemanager gar nicht die entsprechenden Dateien mit .key oder locksettings…

    Du kannst doch mit dem Manager die Verzeichnisse durchsuchen.

    K. A. Alles was mit root oder System zutun hat?

    Kann glaube auch so aussehen d/system/data

    Die Dateien sind jedenfalls da. Google doch einfach mal. Du hast ja nun schließlich genügend Keywords.

    Bin mir nicht sicher aber du mußt glaube den Haken bei mount System Partition setzen.

    Der Haken bei mount System Partition read only muss aber ganz sicher weg.

    Wenn du nicht weiter kommst, mußt du halt die neue Recovery per ADB im Fastboot Mode flashen. Dabei wird nichts gelöscht.

    Ich habe dir oben Links zu den Foren gesetzt. Dort findest du die entsprechenden Anleitungen und Fixes.

    Edit:

    Oben habe ich noch weitere Hinweise nachgefügt.

    Der File Manager ist unter: TWRP Hautptmenü/Advanced/File Manager

    Wenn du die Haken bei Mounts and Storage gesetzt hast, solltest du die Dateien finden.

  • Mi-Newbie

    USB OTG lässt sich nicht aktivieren, kann den Haken nicht setzten.

    MTP habe ich enabled gelassen. (Was ist MTP?)

    Der Rechner erkennt das Phone aber es wird nichts angezeigt… wie sonst bis ich bestätige (auf dem Handy) das ich Daten übertragen will.

    Bei Mount System Partitionen habe ich den Haken gesetzt, read only habe ich den Haken weg genommen.

    Habe nochmal neue gestartet, zuerst sah es so aus als wäre es offen aber dann kam wieder der Bildschirm mit dem Entsperrmuster und das richtige Muster erkennt er immer noch nicht.

    Aber in dem Link stand doch, dass wenn diese Dateien mit .key oder locksettings nicht (mehr) da sind wird kein Muster abgefragt??

    Neue Recovery flashen – dabei werden alle Daten und Apps übernommen?

    Edit: 1000 Dank!!!
    Wer lesen kann ist klar im Vorteil :D
    Ich hatte im falschen Verzeichniss gesucht, daher nichts gefunden. Jetzt habe ich die entsprechenden Dateien gelöscht und habe wieder Zugriff auf mein Phone.

    Jetzt erstmal alle Daten sichern…. Dann werde ich wohl besser eine neue ROM aufspielen bevor ich wieder den Fingerabdruck installiere…der dann wieder das blöde Muster braucht…

    Echt super der Support hier, nochmal Danke!

  • Mi-Flashaholic

    Zitat

    USB OTG lässt sich nicht aktivieren, kann den Haken nicht setzten.

    Vielleicht muss auch erst der Stick rein und dann aktivieren?

    Zitat

    Aber in dem Link stand doch, dass wenn diese Dateien mit .key oder locksettings nicht (mehr) da sind wird kein Muster abgefragt??

    Wenn du alle Dateien gelöscht hast? Dann sollte das Muster weg sein.

    Evtl. hat’s es auch was mit dem Mi Konto zu tun? K.A.!

    Wieso die Nachfrage? Beim flashen der Recovery wird nichts gelöscht!

    Hast du mal im Geräte Manager des PC geschaut? Unbekanntes Gerät, evtl. Treiber installieren?

    Kannst ja auch mal MTP abschalten und schauen was der PC macht?

    MTP? Wie wärs mit Google?

  • dRaCID01
    17. September 2019

    Hat den Titel des Themas von „Entsperrmuster funtioniert nicht“ zu „Entsperrmuster funktioniert nicht“ geändert.

Source

Sharing is caring!