Erfahrungsaustausch Root bzw. Magisk beim S8

Uncategorized

Fuuuu

Hallo, da ich mich nicht so gut mit dem Thema auskenne, hätte ich mal so ne Frage wie so eure Erfahrungen zum Thema Root bzw. Magisk und TRWP auf dem Samsung Galaxy S8 (mit Android 7.0 SM-G950F) sind.

Ich habe mein S8+ noch nicht gerootet, daher kann ich über keine praktischen Erfahrungen auf dem Gerät berichten. Gerootet ist bei mir bisher sonst jedes Gerät bis zum S6, entweder via TWRP und flashens von SuperSU oder mittels CF-Auto-Root. Magisk kenne ich nur vom Namen her, lese ich mich allerdings gerade ein. Da ich mein S5 Plus gerade durch flashen mit dem letzten Android 6.0 Image um Root gebracht habe (gewollt und bewusst!), wollte ich Magisk mal austesten, scheint dem Rootvorgang mittels TWRP und flashen von SuperSU ähnlich zu sein.
Ich kann dir nur empfehlen, dich in das Thema einzulesen!
Ein Link dazu schon mal von mir.

P.S.: Ich habe den Rootvorgang mittels Magisk mal auf einem Galaxy S5 Plus durchexerziert, das ist wirklich easy: die richtige TWRP Version passend zum Gerät herunterladen und mittels Odin flashen. Ins Recovery (TWRP) booten und Install auswählen, da ich vergessen hatte Magisk Installations Zip und den Magisk Manager auf das Gerät zu kopieren, habe ich eine microSD mit den Files bespielt und per USB-OTG Reader im TWRP installiert (TWRP unterstützt die Installation vom internen und externen Speicher, sowie via USB-OTG). Habe dann den Magisk Manager installiert und etwas unter den nach installierbaren
Modulen gestöbert.
Der ganze Vorgang hat nur wenige Minuten gedauert …

— geändert am 13.01.2018, 17:01:42

Mein Mainframe -> HP16C

Troubleshooting-Probleme? -> Kepner Tregoe!

Source

Sharing is caring!

Leave a Reply