wie bekomme ich root auf asus zenfone 4 mit magisk manager auf android 8.0 oreo – 2019-2020

Uncategorized


Anonim

Kürzlich gegen Ende 2017 hat ASUS Zenfone 4 das Android Oreo-Update erhalten, eines der am meisten erwarteten Updates. Jetzt gibt es den Superuser-Zugang auch für ASUS Zenfone 4. Ja, Sie haben es richtig erraten. !! In diesem Beitrag erfahren Sie, wie Sie ASUS Zenfone 4 rooten. Dieses Flaggschiff der mittleren ASUS-Klasse läuft auf benutzerdefiniertem ZENUI-Skin und wird mit 4 GB RAM, 64 GB Speicher und Snapdragon 630-Prozessor geliefert.

Mit dem Betriebssystem-Upgrade auf Android O sind viele neue und coole Funktionen wie der Picture-in-Picture-Modus, Benachrichtigungspunkte, die AutoFill-API und Sofort-Apps in das Gerät integriert. Abgesehen davon wird es eine schnellere Startzeit ermöglichen, führt Google Play Protect ein. Es verbessert auch die Effizienz der Akkulaufzeit und neuere Emojis für das ASUS Zenfone 4. Oreo ist die neueste und achte Iteration von Android OS, die nun auf fast alle Flaggschiffe und Geräte der oberen Mittelklasse übertragen wird.

Dies ist eine großartige Nachricht für die Benutzer von Zenfone 4, die immer mehr von ihren Geräten erwarten. Nachdem sie wissen, wie man ASUS Zenfone 4 rootet, können sie leicht benutzerdefinierte ROMs installieren. Die Benutzer können auch ihre Telefone für eine effizientere Nutzung optimieren. Im Folgenden haben wir erklärt, wie man ASUS Zenfone 4 mit Magisk Manager rootet. Magisk Manager ist eine systemlose Methode, mit der Sie die Wurzel jederzeit automatisch umkehren können. Sie können jedoch weiterhin bestimmte Apps verwenden, die auf Geräten mit aktiven Root-Berechtigungen nicht funktionieren. Wir haben die erforderlichen Boot-Image-Dateien, TWRP und andere Dateien im Download-Bereich bereitgestellt. Die Schritte zum Rooten von ASUS Zenfone 4 werden ebenfalls ausführlich erklärt.

Wie bekomme ich root auf ASUS Zenfone 4 mit Magisk

Bevor Sie fortfahren,

Hinweis:-

  • Diese Installationsanleitung gilt nur für ASUS Zenfone 4 [ZE554KL]. Versuchen Sie dies nicht auf anderen Handys.
  • ASUS Zenfone 4 muss auf dem neuesten Android Oreo-Betriebssystem mit Build 15.0405.1711.76 installiert sein .
  • Da Sie Ihr Gerät rooten, erlischt die Garantie.
  • Erstellen Sie eine vollständige Sicherung Ihrer Daten, da das Rooten zu Datenverlusten führen kann.
  • GetDroidTips ist nicht für das Bricken von Geräten verantwortlich.

Lassen Sie uns nun die Schritte zum Rooten von ASUS ZenFone 4 sehen

Schritt-1 Laden Sie zuerst die geänderte Datei boot.img aus dem Download-Bereich herunter.

Schritt-2 Flashen Sie die Datei boot.img.

Schritt-3 Laden Sie als Nächstes die neueste TWRP-Wiederherstellung herunter.

Schritt-4 Dann das Gerät mit TWRP flashen.

Schritt 5 Laden Sie jetzt den neuesten Magisk Manager herunter.

Schritt-6 Verwenden Sie die ADB Sideload-Methode, um den Magisk zu flashen.

Downloads

Hier sind die erforderlichen herunterladbaren Dateien für das Stammverzeichnis von ASUS Zenfone 4

  • Modifizierter Fastboot Flash Boot |
  • Neueste TWRP |
  • Letzter Magisk Manager 15.1 (zip-Datei) |

Sie können auch mögen,

  • So entsperren Sie den Bootloader unter ASUS Zenfone 4 (ZE554KL)

Also, jetzt wissen Sie, wie man ASUS Zenfone 4 mit Magisk rootet, worauf warten Sie noch ..?! Bereiten Sie Ihre Geräte vor und legen Sie los. Kommentar unten, wenn Sie Fragen haben.

Befolgen Sie GetDroidTips, um Anleitungen zum Verwurzeln aller gängigen Android-Smartphones zu erhalten.

Source

Sharing is caring!

Leave a Reply